Deutscher Museumsbund – neues Gesicht zum 100. Geburtstag

Der Deutsche Museumsbund feiert dieses Jahr sein 100 jähriges Bestehen – und nahm das zum Anlass, seinen Webauftritt zu überarbeiten und auf den neuesten technischen Stand zu bringen.

Passend zur Anmeldung zur Jahrestagung 2017, mit der der Museumsbund sein 100 jähriges Bestehen feiert, gab es als kleines Geschenk für die Mitglieder eine komplett überarbeitete Internetseite. Sowohl technisch als auch inhaltlich wurde diese grundlegend neu konzipiert und gestaltet. Das Design ist um einiges moderner geworden, zudem ab sofort auch responsiv und somit auf allen Geräten nutzbar.

Im Hintergrund liegt nun ein WordPress, dass der Redaktion durch unser Open-Source-Tool Grid die komfortable Möglichkeit gibt, die vielen Unterseiten, Teilbereiche, Arbeitsgruppen und Themen auf Landingpages individuell vorzustellen.

Weiterhin bietet der Museumsbund verschiedene Services für seine Besucher an: ein Jobportal für Stellenangebote, eine Terminübersicht für Veranstaltungen, die Übersicht über die verschiedenen Print- und Online-Publikationen des Museumsbundes sowie der zahlreichen Fachgruppen und Arbeitskreise – plus eine Übersicht der mehr als 800 Mitgliedsmuseen, die jeweils als filterbare Suche umgesetzt sind.

Konzeptionell neu ist auch die Sortierung und Präsentation der Inhalte nach Themenbereichen (statt wie früher nur nach Chronologie). Die zentralen Themen werden dabei durch eine gesonderte Farbgebung speziell hervorgehoben. Dieser Bereich soll in Zukunft redaktionell weiter ausgebaut werden.

Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen alles Gute für die nächsten 100 Jahre!

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema